Das logotherapeutische Personal-Coaching

Wir reden immer von einer „Berufstätigkeit“ und legen dabei die Betonung auf die Tätigkeit. Was aber, wenn der Arbeitnehmer sein Tun zunehmend als sinnlos erlebt und empfindet? Was, wenn es zu psychischen und körperlichen Störungen kommt?


Dass die Logotherapie eine äußerst wichtige und wirkungsvolle Präventionsmaßnahme ist, wissen viele, die Verantwortung für die Menschen am Arbeitsplatz haben. Und sie wissen auch um die Folgen eines Nicht-Reagierens. 87 Prozent der deutschen Arbeitnehmer fühlen keine echte Verpflichtung mehr gegenüber ihrer Tätigkeit. knapp 70 Prozent machen Dienst nach Vorschrift, jeder Fünfte hat innerlich gekündigt. Glaubt man einer Gallup-Studie, beträgt der gesamtwirtschaftliche Schaden Jahr für Jahr 250 Milliarden Euro.


Logotherapeutisches Personal-Coaching ist also kein Luxus, sondern sehr oft blanke Notwendigkeit auch im Rahmen einer BGM. Wie ich es angehe und welche Schritte dabei zu beachten sind, besprechen wir vertrauensvoll und diskret in meiner Praxis in Bayerbach oder auch gerne von jedem Punkt der Erde aus mit meinem sicheren "redmedical" Ärzte-Programm via Video.